Auslandseinsätze der Bundeswehr im Wandel: Ausblick und Bilanz

Das Projekt »Auslandseinsätze der Bundeswehr im Wandel: Ausblick und Bilanz« analysiert sowohl die vergangenen als auch die aktuellen militärischen Einsätze der Bundeswehr im Ausland. Im Fokus stehen unterschiedliche Beteiligungsformen der Bundeswehr: Missionen unter NATO-Führung, multidimensionale VN-Missionen, Koalitionen der Willigen und EU-Missionen. Im Kontext der Debatten um die »neue Verantwortung« und die Einsatzfähigkeiten der Bundeswehr untersucht das Projekt anhand verschiedener Analysedimensionen die Zielsetzungen und Auswirkungen abgeschlossener sowie laufender Einsätze der Bundeswehr im Ausland. Ziel des Projekts ist es, Lehren aus dem Engagement der Bundeswehr zu ziehen und politischen Entscheidungsträger/innen generelle Empfehlungen für zukünftige Einsätze der Bundeswehr an die Hand zu geben.

Projektlaufzeit: Januar 2016 bis März 2017

Finanzierung: SWP

Mitarbeiter/innen des Projektes (SWP)

 

 Birthe Tahmaz, , M.A.

Birthe Tahmaz, M.A.
Stipendiatin

birthe.tahmaz(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-156


Publikationen nach Themen bzw. Regionen:

Universität: Universität Marburg
Betreuung: Prof. Dr. Thorsten Bonacker
(Arbeits-)Titel der Dissertation: Konflikttransformation durch Regulierung von Menschenrechtsdiskursen 


SWP-Aktuell


Pgbreak Test

Pgbreak


Nicole Birtsch
Afghanistans Regierung will den Konflikt mit den Taliban politisch lösen

Das Friedensabkommen mit Hizb-e-Islami ist ein erster Schritt auf dem weiten Weg zum Frieden


SWP-Studien

Alexander Libman
Russische Regionen

Sichere Basis oder Quelle der Instabilität für den Kreml?


Uwe Halbach
Religion und Nation, Kirche und Staat im Südkaukasus